Samstag, 4. Mai 2013

Lichtcheck


Nachdem der Touring ja *immer noch nicht* fertig ist, hab ich mir die Scheinwerfer mal zur Brust genommen. Die lassen sich ziemlich einfach zerlegen, weil der Reflektor nur mit den beiden Einstellschrauben im Scheinwerferkörper gehalten wird. Eine Seite der Halter ist mit einer Schraube am Scheinwerferkörper befestigt, so muss man nicht beide Einstellschrauben verstellen/herausschrauben, sondern nur eine Seite, die andere geht komplett mit dem Halter raus. 
Die Reflektoren sind nach 40 Jahren beim besten Willen nicht mehr neu, wie man auf den Bildern sieht ist einer etwas angelaufen und der andere schon leicht korrodiert. 
Polieren oder so geht hier nicht, wegen der hauchdünn aufgedampften Schicht, so dass ich lediglich die Scheinwerfergläser und den -Körper von innen etwas gereinigt und dann wieder zusammengebaut hab.

Keine Kommentare:

Kommentar posten